TempAlias: Alter­native zu 10 Minute Mail mit Bookmarklet

TempAlias

Habt ihr eure temporäre E-Mail-Adresse einge­richtet, gelangt ihr zu einer weiteren Seite. Dort habt ihr unter der Überschrift Generate tempa­liases on the fly einen Link mit dem Titel „tempalias“ (letztes Wort). Diesen fügt ihr nun (mit der rechten Maustaste) euren Bookmarks hinzu – am besten natürlich in eure Lesezeichen-Symbolleiste.

Befindet ihr euch nun auf einer Regis­trie­rungsseite, öffnet ihr einmal euer Bookmarklet und klickt dann in das Feld, in das die temporäre E-Mail-Adresse einge­tragen werden soll. Ein wie ich finde sehr genialer Service – gerade wegen dieser Bookmark­let­lösung.