Start8 kostet 4,99 US-Dollar? Win8Start­Button: Die kostenlose Alter­native

Klaro, irgendwie war mir ja klar, dass man für Stardocks Start8 in der finalen Version etwas löhnen muss. Wer es noch nicht kennt: Start8 bringt euch den Start­button samt Startmenü und diversen anderen Features auf euren Windows-8-Desktop. Dabei wird jedoch nicht das altbe­kannte Startmenü emuliert, sondern der Start­screen wird einfach nur verkleinert. Finde ich persönlich als die beste Lösung, sofern man nicht „das Original“ nutzen möchte. War die Beta noch Freeware, lässt sich Stardock die Final rund 5 US-Dollar kosten. War ja irgendwie klar.

Wer jedoch für diesen Zweck kein Geld ausgeben möchte, der sollte sich einmal Win8Start­Button (Direkt­download) anschauen. Die kleine Freeware bindet ebenso einen Start­button in die Taskleiste ein und stellt dann den Start­screen verkleinert da. Das Startmenü reagiert dabei genau wie der Start­screen. Appsuche? Einfach lostippen. Nett gelöst finde ich die linke „Sidebar“, über die ihr den Rechner schnell Herun­ter­fahren und Neustarten könnt. 

Weitere Alter­nativen? Classic Shell, Power8 und Start Screen Modifier.