Max Payne für iOS ist da

Gut drei Wochen nach der Ankün­digung von Rockstar Games ist heute Max Payne im App Store erschienen. Die App ist sowohl auf dem iPhone, als auch auf dem iPad nutzbar (Universal) und kostet kleine 2,39€. Was mich verwundert hat: Der Download ist über 1GB groß – hatte die PC-Version vor 11 (WTF!?) Jahren nicht nur eine einzige CD? Ich hab es mal angespielt, die Grafik auf dem iPhone 4S schaut super aus – immer im Hinterkopf, dass das Spiel natürlich auch schon elf Jahre auf dem Buckel hat. Bullet Time macht Laune, auch wenn die ganze Steuerung ein wenig Glückssache ist. Bei mir jedenfalls. Derzeit. Aber 3D-Shooter waren und sind auch mit Gamepad nicht meines – auch wenn die Touch­steuerung recht gut umgesetzt worden ist (und anpassbar ist btw). Die Spannung des Spielt lebt jedenfalls und das Feeling kommt gut an. Auch wenn die Traum­se­quenzen nicht mehr so schlimm sind wie damals. Da hatte ich vor besagten Level wirklich einen Graus. Pflichtkauf! 

Max Payne Mobile
Entwickler: Rockstar Games
Preis: 2,99 €
  • Max Payne Mobile Screenshot
  • Max Payne Mobile Screenshot
  • Max Payne Mobile Screenshot
  • Max Payne Mobile Screenshot
  • Max Payne Mobile Screenshot
  • Max Payne Mobile Screenshot
  • Max Payne Mobile Screenshot
  • Max Payne Mobile Screenshot