iTunes: Versteckte Benach­rich­ti­gungen aktivieren

Das Benach­rich­tungstool Growl kennt wohl nahezu jeder OSX’ler. Nun ist auf Mac OS X Hints ein Trick aufge­taucht, mit dem man eine versteckte, Growl-ähnliche Benach­rich­tigung in iTunes aktivieren kann. So wird bei jedem neuen Song eine Benach­rich­tigung mit Interpret und Songtitel angezeigt: 

Um besagte Benach­rich­tigung zu aktivieren, beendet ihr iTunes, öffnet euer Terminal und gebt folgende Zeile ein: 

defaults write com.apple.dock itunes-notifi­cations -bool TRUE;killall Dock 

Der Finder startet nun einen kurzen Moment neu, und zack, das war es auch schon. Wer hingegen auch noch das iTunes-Symbol angezeigt bekommen möchte (siehe Bild oben), der gibt danach noch folgende Zeile ein: 

defaults write com.apple.dock notifi­cation-always-show-image -bool TRUE;killall Dock 

Wollt ihr die Benach­rich­tigung wieder deakti­vieren, so könnt ihr folgende zwei Zeilen verwenden (die obere für die Benach­rich­ti­gungen ansich, die untere für das Ausblenden des iTunes-Logos): 

defaults delete com.apple.dock itunes-notifications;killall Dock 

defaults delete com.apple.dock notification-always-show-image;killall Dock